Wir trauern um den König des Grappa

12.02.2015 18:34

Bereits am Freitag, dem 13.02.2015 wird Gianfranco Berta in der Pfarrkirche zu Casalotto in Mombaruzzo beerdigt. Er hinterläßt Frau und Kind. Mit nur 59 Jahren reißt der Verlust eine große Lücke, nicht nur bei Familie und Freunden. Er galt als ein Meister seiner Zunft. Wir haben Ihn persönlich als bescheiden und als sehr freundlichen und lebenslustigen Mann kennen gelernt. Unser Trost geht an die Familie Berta, besonders an den Bruder Enrico Berta.